Angebote zu "Dichtung" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Elring Dichtungspapier Service-Kit 6x 210x300mm
21,99 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Elring Dichtungspapier Service-KitKeine passende Dichtung zur Hand oder die benötigte Dichtung gibt es nicht mehr?Mit diesem Kit könnt Ihr Euch eine Passende selber herstellen. Details: zur Erneuerung aller Papierdichtungen ermöglicht die Anfertigung bei Bedarf ohne Lieferzeiten auch sehr hilfreich wenn die Originale nicht mehr lieferbar ist (Young-/Oldtimer) 6 unterschiedliche Dichtungsstärken bzw. -materialien ermöglichen Reparaturen an vielen unterschiedlichen Flächen (z. B. Krümmer, Zylinderkopf, Thermostat u.v.m.) Ihr könnt die benötigte Form selber passen aus dem Blatt ausschneiden (Empfehlung: bitte scharfes Skalpell verwenden) eine noch vorhandene alte Dichtung kann als Vorlage dienen alternativ, wenn möglich, die zu dichtende Fläche z.B. mit Stempelfarbe einsetzen und als Stempel auf das Dichtungsblatt drücken - auch dann lässt sich die Form gut nachschneiden das Blatt kann auch komplett auf die Dichtfläche aufgelegt werden und dann passend am Objekt zurechtgeschnitten werden - bitte keine Teile der Dichtung in den Motor gelangen lassen in jeder Art ist die Erstellung einer passenden Form aber überrachend einfach jedes Kit enthält je ein Blatt Dichtungspapier (210 x 300 mm) von: Abil™ N (0,25 mm Stärke), Abil™ N (0,50 mm Stärke), Abil™ N (0,75 mm Stärke), Abil™ N (1,00 mm Stärke), EWP 207 (0,75 mm Stärke), FW 522 (1,25 mm Stärke) Materialien/Verwendung: Abil™ N basiert auf NBR-gebundenen Zellulosefasern. Der Dichtungswerkstoff wird vorwiegend zur Abdichtung gegen heiße und kalte Öle, Fette, Kraftstoffe und Kühlwasser mit Korrosions- und Frostschutzzusätzen eingesetzt. Typische Anwendungsstellen sind Steuergehäuse, Getriebe, Ventilhaube, Ölwanne, hydraulische und pneumatische Anlagen, chemische Apparate, Pumpen und Kompressoren. Temperaturbeständig bis 120 °C im Dauerbetrieb (kurzzeitig bis 150 °C), Druckbeständig bis 10 bar EWP 207 ist ein Dichtungsmaterial, das auf NBR-gebundenen, synthetischen organischen Fasern basiert. Wird vorwiegend zur Abdichtung gegen kalte und heiße Öle, Fette, Kraftstoffe und Kühlwasser mit Korrosions- und Frostschutzzusätzen eingesetzt.Typische Anwendungsstellen sind Ölwanne, Ventilhaube, Getriebe und Gehäusedeckel. Temperaturbeständig bis 200 °C im Dauerbetrieb, Druckbeständig bis 50 bar FW 522 basiert auf NBR-gebundenen Aramidfasern mit einer Blecheinlage aus perforiertem Stahlblech. Der Dichtungswerkstoff vereint eine sehr gute Öl- und Kraftstoffbeständigkeit mit guter Druckstandfestigkeit. Typische Anwendungsstellen sind Bauteile die hohen Temperaturen unterliegen, z.B. Zylinderkopf, Auspuffrohr und Auspuffkrümmer. Temperaturbeständig bis 250 °C im Dauerbetrieb. Zulassung:Dichtungen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s. Preis pro Satz mit 6 Blatt

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Ventilschaftdichtung Ein- und Ausbauwerkzeug - ...
26,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 15cm lange Stempel wird zum eindrücken der Ventilschaftdichtungen verwendet. Es gibt hierfür Aufsätze für folgende Schaftdurchmesser: 5 - 5,5 - 6 - 6,6 - 7 und 8mm sowie 3/8 Zoll (9,5mm). Für besonders tief sitzende Dichtungen gibt es noch 2 Verlängerungen von je 7,5cm. Mit der Greifzange können festsitzende und ölige Ventildichtungen einfach abgezogen werden. Die Zange hat halbrunde Wangen mit Rillen welche einen guten Halt der Dichtung sorgen. Lieferumgang: 1 x Ventilschaftdichtung Zange 1 x Driving Griff, 2 x Tiefe Seal Driving Sockets 7 x Seal Adapter schutzed und einfachen transportierd Siegel-Zangen: 270mm Adaptergrößen: 5mm, 5.5mm, 6mm, 6.5mm, 7mm, 8mm 3/8" Tiefe Siegel-Driving-Sockets: 10.8-14.8mm (diameter) Systemkoffer Maße: 33 x 25 x 7 cm (L x W x H)Gewicht: 1.8kg

Anbieter: ManoMano
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Ventilschaftdichtung Ein- und Ausbauwerkzeug - ...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 15cm lange Stempel wird zum eindrücken der Ventilschaftdichtungen verwendet. Es gibt hierfür Aufsätze für folgende Schaftdurchmesser: 5 - 5,5 - 6 - 6,6 - 7 und 8mm sowie 3/8 Zoll (9,5mm). Für besonders tief sitzende Dichtungen gibt es noch 2 Verlängerungen von je 7,5cm. Mit der Greifzange können festsitzende und ölige Ventildichtungen einfach abgezogen werden. Die Zange hat halbrunde Wangen mit Rillen welche einen guten Halt der Dichtung sorgen. Lieferumgang: 1 x Ventilschaftdichtung Zange 1 x Driving Griff, 2 x Tiefe Seal Driving Sockets 7 x Seal Adapter schutzed und einfachen transportierd Siegel-Zangen: 270mm Adaptergrößen: 5mm, 5.5mm, 6mm, 6.5mm, 7mm, 8mm 3/8" Tiefe Siegel-Driving-Sockets: 10.8-14.8mm (diameter) Systemkoffer Maße: 33 x 25 x 7 cm (L x W x H)Gewicht: 1.8kg

Anbieter: ManoMano
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Ventilschaftdichtung Ein- und Ausbauwerkzeug DD...
25,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktbeschreibung Der 15cm lange Stempel wird zum eindrücken der Ventilschaftdichtungen verwendet. Es gibt hierfür Aufsätze für folgende Schaftdurchmesser: 5 - 5,5 - 6 - 6,6 - 7 und 8mm sowie 3/8 Zoll (9,5mm). Für besonders tief sitzende Dichtungen gibt es noch 2 Verlängerungen von je 7,5cm. Mit der Greifzange können festsitzende und ölige Ventildichtungen einfach abgezogen werden. Die Zange hat halbrunde Wangen mit Rillen welche einen guten Halt der Dichtung sorgen. Lieferumgang: 1 x Ventilschaftdichtung Zange 1 x Driving Griff, 2 x Tiefe Seal Driving Sockets 7 x Seal Adapter schutzed und einfachen transportierd Spezifikationen: Siegel-Zangen: 270mm Adaptergrößen: 5mm, 5.5mm, 6mm, 6.5mm, 7mm, 8mm 3/8" Tiefe Siegel-Driving-Sockets: 10.8-14.8mm (diameter) Systemkoffer Maße: 33 x 25 x 7 cm (L x W x H)Gewicht: 1.8kg

Anbieter: ManoMano
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Ventilschaftdichtung Ein- und Ausbauwerkzeug 07...
25,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktbeschreibung Der 15cm lange Stempel wird zum eindrücken der Ventilschaftdichtungen verwendet. Es gibt hierfür Aufsätze für folgende Schaftdurchmesser: 5 - 5,5 - 6 - 6,6 - 7 und 8mm sowie 3/8 Zoll (9,5mm). Für besonders tief sitzende Dichtungen gibt es noch 2 Verlängerungen von je 7,5cm. Mit der Greifzange können festsitzende und ölige Ventildichtungen einfach abgezogen werden. Die Zange hat halbrunde Wangen mit Rillen welche einen guten Halt der Dichtung sorgen. Lieferumgang: 1 x Ventilschaftdichtung Zange 1 x Driving Griff, 2 x Tiefe Seal Driving Sockets 7 x Seal Adapter schutzed und einfachen transportierd Spezifikationen: Siegel-Zangen: 270mm Adaptergrößen: 5mm, 5.5mm, 6mm, 6.5mm, 7mm, 8mm 3/8" Tiefe Siegel-Driving-Sockets: 10.8-14.8mm (diameter) Systemkoffer Maße: 33 x 25 x 7 cm (L x W x H)Gewicht: 1.8kg

Anbieter: ManoMano
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Ventilschaftdichtung Ein- und Ausbauwerkzeug - ...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 15cm lange Stempel wird zum eindr¨¹cken der Ventilschaftdichtungen verwendet. Es gibt hierf¨¹r Aufs?tze f¨¹r folgende Schaftdurchmesser: 5 - 5,5 - 6 - 6,6 - 7 und 8mm sowie 3/8 Zoll (9,5mm). F¨¹r besonders tief sitzende Dichtungen gibt es noch 2 Verl?ngerungen von je 7,5cm. Mit der Greifzange k?nnen festsitzende und ?lige Ventildichtungen einfach abgezogen werden. Die Zange hat halbrunde Wangen mit Rillen welche einen guten Halt der Dichtung sorgen. Lieferumgang: 1 x Ventilschaftdichtung Zange 1 x Driving Griff, 2 x Tiefe Seal Driving Sockets 7 x Seal Adapter schutzed und einfachen transportierd Siegel-Zangen: 270mm Adaptergr??en: 5mm, 5.5mm, 6mm, 6.5mm, 7mm, 8mm 3/8" Tiefe Siegel-Driving-Sockets: 10.8-14.8mm (diameter) Systemkoffer Ma?e: 33 x 25 x 7 cm (L x W x H)Gewicht: 1.8kg

Anbieter: ManoMano
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Achim von Arnim Bettine Brentano verh. von Arni...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Briefwechsel zwischen Achim von Arnim und Bettine Brentano, dem preußischen adligen Schriftsteller und der genialischen Frankfurter Kaufmannstochter, ist hier vollständig, nach sämtlichen Autographen neu gelesen, abgedruckt. Die 838 Briefe und Gedichtbillette sind fast alle an einer Institution versammelt: dem Freien Deutschen Hochstift Frankfurter Goethe-Museum. Dieser Briefwechsel gehört zu den bedeutendsten Korrespondenzen deutscher Sprache. Er beginnt nach dem Kennenlernen im Jahr 1802, 1806 und reicht bis zum Tod Arnims im Januar 1831. In der Edition wurden nicht nur zahlreiche ausgelassene Passagen aufgenommen, sondern auch eine Unmenge von Lesefehlern bereinigt, z.B. korrekt "Pécatillen" statt "Praktiken", "Cocon" statt "Keramik." Die Adressen und Stempel führen den Postenlauf vors Auge, der sich durch Kriegsumstände, aber auch durch zunehmende Bürokratie im Lauf der Jahre verlangsamte. Eine Fülle von Zeitgenossen ist in den Briefen genannt, auch hier gibt es viele Entdeckungen, wie etwa den Hanauer Maler Pelissier. Malerei, Musik und Architektur beschäftigte Arnim wie Bettine, neben der Dichtung, Goethe war beiden dafür ein erhoffter Dialogpartner. Im Zentrum des Ehelebens standen die sieben Kinder, für die Arnim als moderner Landwirt auf Repräsentation verzichtete, ständig sandte er riesige Lebensmittelfuhren über Feld- und Waldwege nach Berlin, Bettine bemühte sich dort, ungern, um den Verkauf. Sie nahm zunehmend am Berliner Salongeschehen teil und bereitete so ihre eigene Schriftstellerkarriere vor. Arnim hingegen liebte das Dichten in der Einsamkeit. Als Persönlichkeiten, aber auch im Stil ihrer Briefe, erweisen sich Arnim und Bettine als gleichrangige Korrespondenzpartner, die bis zu Arnims Tod aneinander festhielten.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Pfitzner und seine Darstellung des 16. Jahrhund...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,3, Universität des Saarlandes (Fachrichtung 3.7 - Musikwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Musiktheater des 20. Jh. in Deutschland, Sprache: Deutsch, Abstract: Die musikalische Legende Palestrina wird sowohl von weiten Kreisen der Fachliteratur als auch vom Komponisten selbst als sein Hauptwerk bezeichnet. Der Komposition wurde von Pfitzners musikdramatischen Schöpfungen die grösste öffentliche Aufmerksamkeit zuteil, wenngleich ein internationaler Bekanntheitsgrad bis heute nicht erreicht wurde. Rectanus äussert sich in seiner Schrift Leitmotivik und Form begeistert zu der Komposition: 'Aussergewöhnliche und bedeutsame Züge heben dieses Werk aus dem gesamten musikdramatischen Schaffen des Meisters und seiner Zeit heraus und verleihen ihm den Stempel des Epochalen und Grossen.' Tatsächlich sind einige Aspekte des Palestrina als aussergewöhnlich zu bezeichnen. Die Urzelle des Werks, das von Pfitzner selbst geschriebene Libretto, ist von sehr hoher Qualität und wurde in vielen Aufsätzen gänzlich unabhängig von Pfitzners Musik besprochen. Die Dichtung war vollständig vor dem Beginn der musikalischen Ausarbeitung abgefasst. Der dramaturgische Aufbau der Handlung ist höchst unüblich und hat in den Rezensionen damals und heute viel Kritik und Unverständnis hervorgerufen: Der eigentliche Höhepunkt in Bezug auf Spannung und Intensität des Werks liegt klar im ersten Akt, in der Inspirationsszene, danach folgen jedoch, je nach Aufführung, noch circa zwei Stunden Musiktheater. Pfitzner musste sich gegen zahlreiche Vorwürfe verteidigen, allen voran den, dass der zweite Akt schlichtweg überflüssig sei. In einer Schrift Pfitzners über sein Werk berichtet er von Theaterdirektoren, die ihm vorschlugen, den zweiten Akt doch in verkürzter Form von einem Conférencier erzählen zu lassen. Es ist sicher hinterfragenswert, ob die dramatische Konzeption, aus rein pragmatischer Sicht und vor allem aus Perspektive der Rezipienten, klug angelegt ist. Die Art der Konzeption liegt jedoch in Pfitzners intendierter Philosophie der Oper begründet, auf die in den Kapitelpunkten II.4 und II.6 noch genauer eingegangen wird. Sie ist daher nicht leichtfertig veränderbar. Auch musikalisch bietet das Werk kontroverses und interessantes Material: Thomas Mann bezeichnete den Palestrina, unter anderem mit Blick auf die morbiden Elemente der Komposition, als 'Grabgesang der romantischen Oper'. Es verbinden sich in ihr vielfältige Elemente der Rückgewandtheit, Zitate sowohl aus Palestrinas Werken, Werken von Bach und Luther, sowie aus Pfitzners eigenen Kompositionen...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Fünf ausgewählte Gedichte der deutschen Literat...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Potsdam (Germanistik), Veranstaltung: PS Literarische Texte verstehen und interpretieren, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Literatur von 1989 bis zur Gegenwart steht im Mittelpunkt des deutschen Intellektuellenstreits über die Wende. Vor allem in literarischen Kreisen wird über die Auswirkungen der Wende innerhalb der Gesellschaft debattiert. Wie es mit Deutschland, bzw. der DDR ohne die Wende weitergegangen wäre, ist eine müssige literarische Diskussion. Im Zusammenhang versucht man immer wieder, in der Vergangenheit eine Rechtfertigung zu finden. Tatsächlich haben u.a. der sozialistische Entwicklungsweg der DDR, die Freiheitsbegrenzung und eine partielle Militarisierung der Gesellschaft neue Merkmale, wie z. B. autoritäre und oppositionelle Tendenzen begünstigt. Dieser negative Stempel hat dazu geführt, dass sich der 'Traum' von einer besseren Gesellschaft nach und nach zerstört hat. Im Gegensatz dazu, so Volker Wehdenking, entstand in der Bundesrepublik eine spätmoderne Kulturentwicklung, die lange von der Gruppe 47 dominierte Literatur in einem Staat konservativ-liberalen Bürgertums. Mit dem Ende des 'Kalten Krieges' und der Demokratisierung der DDR entfiel für die DDR-Bürger auch die Identitätsgrundlage. Unter dem Zwang der neuen politischen Konjunktur sollten sie sich plötzlich in eine andere kulturelle Persönlichkeit transformieren. Diese Tatsache bestimmt nach meiner Ansicht in hohem Masse auch die heutige gesellschaftliche Gedankenspaltung überhaupt. Bleibt die Wende umstritten? Ich würde diese Frage an dieser Stelle dahingestellt lassen. Bemerkenswert sind die Überlegungen über die DDR-Literatur nach der Wende. Während Wehdeking die Entwicklung dieser Literatur in der Richtung 'einer kulturellen Wiederannäherung an die westliche Kulturentwicklung ' sieht, betrachtet Tadeusz Namowicz die Ereignisse von 1989 nicht als das Ende der DDR-Literatur, sondern unter Umständen als 'eine letzte Phase' und bemüht sich mit dem Versuch, diese zu legitimieren. Ich sehe die Sache anders. Für mich besitzt die Dichtung der DDR, trotz der deutschen Einheit, eine kulturelle Dimension insofern, dass sie heute nicht nur einen Zusatz zur westdeutschen Literatur darstellt, sondern als Teil der kulturellen Identität der ehemaligen DDR-Bürger betrachtet werden muss. Ich gehe davon aus, dass die vierzig Jahre der Trennung Deutschlands u.a. zur Konsolidierung von zwei unterschiedlichen, voneinander unbeeinflussten sozio-kulturellen Erfahrungen geführt haben. Aufgrund dessen sollen die literarischen Erfahrungen der beiden Teile Deutschlands als 'Prototyp' betrachtet werden [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot